Schlagwörter

, , ,

In Sankt Nantovinus ist der Teufel los. Die alte Wallfahrtskirche in den bayerischen Bergen soll einer Vier-Sterne Therme weichen. Der eigensinnige Pater Fromberger von Sankt Nantovinus widersetzt sich jedoch den „teuflischen Plänen“. Denn das hier ein heiliger Ort. Wie David gegen Goliath steht er auf und vertraut auf Gottes Hilfe im Kampf gegen die Übermacht der gottlosen Feinde.

NANTOVINUS – das sind Gamsbart und Genossen, das sind Guerilleros in Lederhosen, das sind weiß-blaue Fahnen mit rotem Stern. NANTOVINUS – das ist Cohiba und Schnupftabak, Weißbier und Cuba Libre, Wildschütz Jennerwein und Che Guevara.

NANTOVINUS – als eBook auf Amazon

Advertisements